Hier einige ausgewählte Veranstaltungen bei denen man buchstäblich in Bewegung kommt:

Lichtkreuzwanderungen

Die Lichtkreuze in den Kirchen laden ein sich auf den Weg zu machen – allein oder mit anderen, schweigend oder im Gespräch. An den einzelnen Stationen kann man dem Symbol des Kreuzes staunend, betrachtend, meditierend neu begegnen.
Geistliche Begleitung: Pfarrer Eckhart Kollmer
Donnerstag, 16. Juni 2016,        18.00 Uhr
Lahm – Gleußen – Schottenstein
Treffpunkt: Lahm, Schlosskirche
Abschluss mit Brotzeit in Schottenstein
Anmeldung: Pfarramt Schottenstein. Tel. 09533-263, pfarramt@kirche-schottenstein.de

Freitag, 1. Juli 2016,            18.00 Uhr
Watzendorf – Scherneck
Treffpunkt: Marienkirche Watzendorf
19.30 Uhr Pilgergottesdienst in Scherneck
Abschluss mit Brotzeit im Kirchhof in Scherneck
Veranstalter. Kirchengemeinden Watzendorf, Schottenstein und Scherneck.
Anmeldung: Pfarramt Schottenstein. Tel. 09533-263
pfarramt@kirche-schottenstein.de


Samstag, 16. Juli 2016,        19.00 Uhr

Lichtkreuzfahrt bei Nacht

Führung: Künstler Ludger Hinse
•    Coburg Heiligkreuzkirche
•    Neustadt St. Georg
•    Coburg-Neuses St. Matthäus
•    Meeder St. Laurentiuskirche
•    Bad Rodach Johanniskirche
Beginn 19.00 Uhr – Abfahrt Coburg, Angerparkplatz
Ende ca. 23 Uhr

Zustieg:
Lahm 18.00 Uhr, Gleußen 18.10 Uhr, Schottenstein 18.20 Uhr, Scherneck 18.35 Uhr, Niederfüllbach 18.45 Uhr, Anger Coburg 18.55 Uhr

Die Besichtigungsorte und die Zustiege werden am Ende der Tour in umgekehrter Reihenfolge angefahren.
Teilnehmende: mind. 20, max. 45 Personen
Kosten für Bus: ab 20 Teilnehmende 20,00 €, ab 25 Teilnehmende 17,00 €, ab 30 Teilnehmende 15,00 €, ab 35 Teilnehmende 12,00 €
Anmeldung bis 2. Juli beim Evangelischen Bildungswerk, Pfarrer Dieter Stößlein, 09561-75984
oder ebw@ebw-coburg.de

Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk und Lutherdekade Coburg


Mittwoch, 20. Juli 2016,        09.00 Uhr

Lichtkreuzfahrt

Führung: Künstler Ludger Hinse
•    Niederfüllbach Schlosskirche
•    Scherneck Evangelische Kirche
•    Gleußen Evangelische Kirche
•    Lahm Schlosskirche
•    Schottenstein Pankratiuskirche
•    Watzendorf Marienkirche
Abfahrt Coburg, Angerparkplatz 09.00 Uhr
Ende ca. 17.00 Uhr (mit Mittagspause)
Zustieg:
Bad Rodach 08.00 Uhr, Meeder 08.15 Uhr, Neuses 08.30 Uhr, Heilig Kreuz 08.35 Uhr, Anger 08.45 Uhr
Die Besichtigungsorte und die Zustiege werden am Ende der Tour in umgekehrter Reihenfolge angefahren.
Teilnehmende: mind. 20, max. 45 Personen
Kosten für Bus: ab 20 Teilnehmende 20,00 €, ab 25 Teilnehmende 17,00 €, ab 30 Teilnehmende 15,00 €; ab 35 Teilnehmende 12,00 €
Anmeldung bis 6. Juli beim Evangelischen Bildungswerk, Pfarrer Dieter Stößlein, 09561-75984 oder ebw@ebw-coburg.de
Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk und Lutherdekade Coburg


Samstag, 23. Juli 2016

Mit dem Fahrrad zu den Lichtkreuzen

Tour mit dem Künstler Ludger Hinse
mit Betrachtung und Einführung zu den Lichtkreuzen durch den Künstler
Startzeit: 09.00 Uhr Marktplatz Coburg
Rückkehr: ca. 16.00 Uhr
Länge ca. 48 Kilometer
Schwierigkeit: leicht
Kosten: keine
Route:
Coburg – Niederfüllbach – Scherneck – Schottenstein – Gleußen – Lahm – Kaltenbrunn – Coburg
Lichtkreuzstationen mit Betrachtung durch den Künstler:
•    Scherneck
•    Schottenstein
•    Gleußen
•    Lahm
Mittagseinkehr in Kaltenbrunn
Routenplanung: Edmund Ott
Veranstalter: ADFC (Allgemeiner deutscher Fahrrad-Club) und EBW (Evangelisches Bildungswerk)
Anmeldung: Evangelisches Bildungswerk, 09561-75984 oder ebw@ebw-coburg.de