Kunstwerk Heilig Kreuz Coburg

Goldene Himmelsleiter, Coburg – Heiligkreuzkirche

Atme in mir, du heiliger Geist,
dass ich Heiliges denke!
Treibe mich, du heiliger Geist,
dass ich Heiliges tue!
Locke mich, du heiliger Geist,
dass ich Heiliges liebe!
Stärke mich, Du heiliger Geist,
dass ich Heiliges hüte!
Hüte mich, du heiliger Geist,
dass ich das Heilige nimmer verliere!
Augustinus zugeschrieben

Goldene Himmelsleiter foto:jpm.de
Goldene Himmelsleiter foto:jpm.de

 

Goldene Himmelsleiter foto:jpm.de
Goldene Himmelsleiter foto:jpm.de

Meine Lichtkreuze lassen sich nicht einfach nur betrachten, man fühlt sie, man spürt sie. Sie fordern dazu auf innezuhalten oder sich mit ihnen auf eine Reise ins Licht zu gehen. Kindern staunen immer und sind meine wunderbarsten Beobachter, dieses kindliche
Staunen sollten sich die Erwachsenen auch aneignen und so etwas wie ein Glücksgefühl in sich spüren. Nach einer Weile der Betrachtung, des Innehaltens kann man zum Teil des Lichtes werden, vor allem bei der Himmelsleiter, man wird Teil des Raumes in dem man sich befindet.Licht, Raum, Betrachter werden zur Einheit.
Ludger Hinse

foto:jpm.de
Goldene Himmelsleiter foto:jpm.de

Übersicht Kunstwerke